Glossar Datenaustausch

Icon Überschrift

Managed File Transfer

Unter einer Managed File Transfer-Lösung versteht man eine Software, die den gesamten Prozess des sicheren elektronischen Datenaustausches steuert, durchführt und dokumentiert. Da diese Lösung eng in unternehmerische Prozesse eingebettet ist, sollten folgende Anforderungen auf jeden Fall erfüllt sein:

Sicherheit:
Daten werden grundsätzlich verschlüsselt übertragen und gespeichert.

Zugangsbeschränkung:
Durch ein geeignetes Rollen- und Rechtemanagement sowie die eindeutige Authentifizierung der Benutzer kann das System zielbezogen administriert werden.

Prozess- und Revisionssicherheit:
Alle relevanten Ereignisse werden protokolliert, so dass der Datentransfer-Vorgang in Konfliktfällen nachträglich rekonstruiert werden kann. Die Nutzer erhalten zudem Benachrichtigungen über erfolgreich abgeschlossene und fehlgeschlagene Transfers.

Zuverlässigkeit:
Das System sollte eine möglichst hohe Verfügbarkeit erreichen, um die unternehmensinternen Prozesse nicht einzuschränken. Die Software sollte Leitungsprobleme bzw. Netzabbrüche abfangen können.

Mit TeamBeam können Sie auf einfache Weise eine sichere und zuverlässige Managed-File-Transfer-Lösung in Ihrem Unternehmen implementieren, die alle oben genannten Anforderungen erfüllt. Wir stellen Ihnen gern ein umfassendes Testsystem zur Verfügung – senden Sie uns dazu einfach eine Kontaktanfrage über den unten angegebenen Link.

Icon Kontaktanfrage

Sie haben noch Fragen?

Bitte klicken Sie hier, um uns eine Kontaktanfrage zu senden. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.